Andere

  • Speicherkrankheiten (z.B. Glykogenose Typ V/McArdle, Homozystinurie)
  • Stoffwechselkrankheiten (z.B. Carnitin-Palmitoyl-Transferase-II-Mangel)
  • Osteogenesis imperfecta (pathologische Frakturen)
  • Restless-Legs-Syndrom
  • Homozystinurie
  • Fehlernährung (Übergewicht, Anorexie, Vitamin D-Mangel, Folsäuremangel) 
Copyright Charité - Universitätsmedizin Berlin, Kli­nik für Päd­ia­trie m.S. On­ko­lo­gie/Hä­ma­to­lo­gie 2018.