Medikation evaluieren

Sekundäre Osteoporose nach:

  • Langzeiteinnahme von Antikonvulsiva,
  • Glukokortikoiden, Immunsuppressiva etc.

 

Zurück zur Grafik

 
Copyright Charité - Universitätsmedizin Berlin, Kli­nik für Päd­ia­trie m.S. On­ko­lo­gie/Hä­ma­to­lo­gie 2017.