Ewing-Sarkom

Leitsymptome

  • Alter: meist > 10 Jahre
  • Häufige Lokalisation: Becken, Diaphysen der langen Röhrenknochen (z.B. Femur, Tibia)

Cave: Zweithäufigster maligner Knochentumor bei Kindern und Jugendlichen! Bei inadäquater Behandlung infauste Prognose!

AWMF-Leitliniehttp://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/025-006.pdf

Differenzialdiagnosen:     

Diagnosestellung

  • Klinisch
  • Labordiagnostisch
  • Radiologisch (entsprechend Leitlinie: Röntgen und MRT in Kollaboration mit/ nach Einweisung in Spezialklinik)
  • Histologisch (nach Einweisung in Spezialklinik)

Therapie/Vorgehen

  • Umgehend Einweisung in Spezialklinik
Copyright Charité - Universitätsmedizin Berlin, Kli­nik für Päd­ia­trie m.S. On­ko­lo­gie/Hä­ma­to­lo­gie 2021.